Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Grenzenlos handeln…

In Zeiten der Globalisierung ist das Thema Zoll- und Außenwirtschaftsrecht gefragter denn je. Die stetig veränderten Marktsituationen, welche durch außenwirtschaftsrechtliche bzw. politische Beschlüsse beeinflusst werden, stellen Sie kontinuierlich vor neuen Herausforderungen.
MACHEN SIE IHRE HERAUSFORDERUNGEN ZU UNSEREN!!!
Durch langjährige Erfahrung und geschultes Personal im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, sind wir in der Lage Sie professionell und individuell zu beraten.

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihren Anruf.

 

Einen genauen Überblick über unsere Zolldienstleistungen finden Sie hier:

  • Ein-/Zweistufiges Versandverfahren
  • Aktives/Passives Veredlungsverfahren
  • Gestellung außerhalb des Amtsplatzes
  • Gestellung am Amtsplatz
  • Temporäre Ausfuhren inkl. Fristüberwachung
  • Ausfallverfahren
  • Unvollständige Ausfuhranmeldung
  • Ausgangsvermerke
  • NCTS-OUT (T1, T2 und Carnet-TIR)
  • Ausstellen EUR.1 / A.TR
  • Ausstellen / Umschreiben Form A
  • Compliance-Prüfung
  • Beantragung von Ausfuhrgenehmigungen
  • Beantragen von Null-Bescheiden
  • Überprüfung nach EG Dual-Use-Verordnung
  • Überprüfen auf Embargos
  • Überprüfen nach AWG und AWV
  • Überprüfung nach Anti-Folter-Verordnung
  • Überführung in den freien Verkehr
  • Überführung in ein aktives/passives Veredlungsverfahren
  • Überführung in ein Zoll-Lagerverfahren
  • Vorübergehende Verwendung
  • Rückwarenabfertigung
  • Ersatzteilversorgung
  • Berufsausrüstungen
  • Reparaturfälle
  • Nach temporärer Ausfuhr
  • Normalerfahren
  • Vereinfachtes Verfahren
  • Zollanmeldung vor Gestellung
  • Inhaber ZE Bewilligung / NCTS-IN
  • Fiskalvertretung
  • Prüfen auf VuB
  • Beantragen von Einfuhrgenehmigungen
  • Beantragen von Überwachungsdokumenten
  • Empfänger- und Verwendungsprüfung
  • Abwicklung und Transport im EMCS-Verfahren
  • Überwachung von verbrauchspflichtigen Waren
  • Dokumentenüberwachung
  • Intrahandel
  • Extrahandel
  • Einreihung nach dem HS in das Statistische Warenverzeichnis
  • Beantragen von verbindlichen Zolltarifauskünften
  • Prüfung von Warenursprungs- und Präferenzrecht
  • Prüfung von Ursprungsnachweisen
  • Hilfestellung bei zollamtlichen Beantragungen
  • Hilfestellung bei Außenprüfungen
  • Zollrechtliche Prozessoptimierung